Mittwoch, 26. September 2012

Bibliophile Momentaufnahmen – Kalenderwoche 39


Habe ich mich vor einiger Zeit über farbigen Buchschnitt gefreut, folgt nun anscheinend der nächste Trend. Es ist so einfach wie genial: Statt einem Muster oder einer Farbe werden Motive auf den Kopf-, Vorder- und Unterschnitt gedruckt. Ich bin sehr gespannt, wie die Hersteller, Grafiker und Gestalter mit diesem tollen Trend spielen werden. Einen praktischen Nutzen hat der bunte Schnitt in dieser Art nicht, aber er sieht gut aus. Und nun kann man die Bücher auch mit dem Rücken nach hinten gedreht im Regal stehen haben. Fein!

Kommentare:

  1. Oh, das habe ich ja noch nie gesehen. Aber sehr hübsch! Gibt es noch andere Bücher, bei denen du es entdeckt hast?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gibt es noch. Ich stell sie nach und nach als bibliophile Momentaufnahme ein. Sei also gespannt auf weitere Funde! :)

      Liebe Grüße,
      nt

      Löschen