Montag, 25. Juli 2011

Non-Book – Bibliophile Schmuckstücke


Ich muss gestehen, dass libromanie mich vor einigen Wochen sehr böse angefixt hat. Zwar stöbere ich schon länger bei DaWanda umher, aber so tolle bibliophile Schmuckstücke sind mir bislang noch nicht untergekommen. Und alle hatten eine wunderbare persönliche Note (»Albert war der Bruder meines Urgroßvaters und hat mit Begeisterung Postkarten von seinen vielen Reisen an ihn und seine Familie geschickt«), sodass ich einfach nicht widerstehen konnte. Außerdem gab es Rabatt. Und überhaupt!


Die Ringe, Ketten und Schlüsselanhänger gibt es bei segnalibro im Shop. Ich habe mir drei Ringe gekauft, die möglichst unterschiedlich waren. Natürlich spielte auch der Text eine wichtige Rolle bei der Auswahl. Mit dem ersten Ring hatte ich die runde Form abgedeckt, und da ich derzeit gerne Blau trage, passt die Farbe der Tinte natürlich perfekt. Beim zweiten Ring ist der Text (übrigens aus Jane Austens »Stolz und Vorurteil«) diagonal gesetzt und hat eine sehr romantische Aussage. Der Text des letzten Rings ist in eine Frakturschrift mit Ligaturen gesetzt und der richtige Einsatz vom »Lang-s« und »Schluss-s« hat mich sehr glücklich gemacht. Im Mittelpunkt steht das Wort »Glücksstrahlend«, was sehr gut zu mir passt.


Die Lieferung aus Österreich kam trotz Sommerpause ziemlich schnell an und jeder Ring war hübsch in einem schwarzen Kästchen verpackt. Die Größe lässt sich individuell einstellen und ich trage sie im Wechsel jeden Tag.

Kommentare:

  1. Hach, schön, dass ich nicht die einzige bin, die von libromanies Artikel angefixt wurde. :-) Ich habe mir zwei Paar Ohrringe bestellt, die ich im Blog auch noch zeigen wollte.
    Die Größe der Ringe ist individuell einstellbar? Das ist ja super. Ich habe mir die Ringe nur nicht bestellt, weil ich keine Angaben zur Größe finden konnte, und ich recht große Finger habe. Na denn kann ich ja gleich nochmal bestellen.

    Liebe Grüße,
    Mondscheinblume

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab recht schmale, lange Finger, sodass die Ringe mir morgens minimal zu groß sind, aber im Laufe des Tages passen sie dann perfekt. Die Ringe sind hinten offen - bei großen Fingern passen sie also bestimmt! (:

    AntwortenLöschen
  3. Ich fürchte fast, dass war's dann auch mit dem Urlaub der Schmuckherstellerin (: Mittlerweile hat sich der Ring übrigens auch als wasserfest erwiesen. Heute trage ich den Jane-Austen-Ring - hach!

    AntwortenLöschen
  4. Für mich ist auch schon wieder eine Bestellung unterwegs. Diesmal ist es allerdings ein Geschenk. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Falls du ein paar Euro mehr auf der Kante hast, könnte auch dieses Buchschmuck-Design aus UK was für dich sein :)

    http://eliterator.blog.de/2011/08/12/alten-buechern-buchschmuck-11656964/

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das Video ist toll. Ich frag mich seitdem, welche Buch ich "opfern" könnte, für den Fall eines Lottogewinns ;-)

    AntwortenLöschen