Montag, 22. November 2010

Über die Buechereule

Ein wenig spät folgt nun ein kleiner Begrüßungspost mit einer kurzen Beschreibung, wer hier überhaupt bloggt. Als Buechereule mache ich gerade und schon immer Hessen unsicher. Ich bin 24 Jahre jung und studiere die absoluten Traumfächer schlechthin: Buchwissenschaft und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft. In meiner Freizeit lese und schreibe ich nicht nur gerne, sondern mache die Gegend mit meiner Canny und meinem Wortschatz unsicher.


Über meinem Bett hängt ein riesiges Poster von Hermann Hesse, ein Buchberg hat vorheriges Jahr meine Mutter erschlagen und überhaupt liebe ich diese kleine, quadratische rechteckige Erfindung, in der sich so viele Geschichten verstecken. Von dieser Leidenschaft möchte ich dir, lieber Leser, etwas vermitteln.
Ich hoffe, dass du viel Spaß mit meinem Blog hast.

Kommentare:

  1. Hahaha. Du würdest wahrscheinlich noch ein Foto schießen, wenn dir ein Hai am Bein hinge. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Solange es nur das Bein ist und nicht der Arm mit der Kamera ;)

    AntwortenLöschen
  3. frage: "kleine, quadratische erfindung"?

    AntwortenLöschen
  4. Hm, rechteckig trifft es wohl eher. Aber quadratische Bücher habe ich auch ;)

    AntwortenLöschen